Sunset Katamaran

Wolltet ihr auch mit dem Boot hinaus aufs Meer fahren, aber die anderen Bootspartys waren alle nicht so ganz nach eurem Geschmack? Dann haben wir hier vielleicht genau das Richtige für euch…

Der neue Oceanbeat Sunset Katamaran fährt diesen Sommer jeden Donnerstag und Sonntag vom 16. Mai bis zum 23. September 2018 hinaus aufs Meer und es ist keine klassische Bootsparty mit lauter Musik von Anfang bis Ende. Es ist vielmehr ein schöner Sunset-Ausflug auf einem wunderschönen Katamaran, auf dem ihr von San Antonio aus die Küste Ibizas entlang gleitet.

Am Anfang werdet ihr mit einem Begrüßungsdrink empfangen und unterwegs habt ihr die Möglichkeit, im blauen Mittelmeer zu schwimmen. Im Preis mit inbegriffen sind ein Buffet mit spanischen Tapas und Pintxossowie Erfrischungsgetränke. Aber die größten Unterschiede zu den anderen Bootspartys sind diese: Erstens befinden sich nur maximal 70 Personen auf dem Katamaran, das heißt, es gibt reichlich Platz an Bord und das Ambiente ist mehr chillig. Und zweitens fängt die Musik ruhig an und wird erst im Laufe der Tour peppiger. Ihr könnt selber entscheiden, ob ihr lieber loungen und in aller Ruhe den Sonnenuntergang genießen wollt oder ob ihr an Deck einen Tanz einlegt.

Die Bootsparty ist praktisch eine schwimmende Version einer Sunset-Lounge, allerdings mit einigen tollen Extras: Wenn ihr nach dem Boot noch weiterfeiern wollt, könnt ihr mit dem freien Eintritt, den das Team der Oceanbeat beim Check-in anbietet, in einem der Clubs der Insel weiterfeiern. Das Angebot variiert je nach Tag und Saison, beinhaltet aber normalerweise den Eintritt zum Privilege, Sankeys, Es Paradis, Eden, Ocean Beach oder Swag.

  • Die Bootstour mit gratis Erfrischungsgetränken und Buffet (spanische Tapas)
  • Unterhaltung und professioneller Fotograf an Bord
  • Gratis Club-Eintritt - zu welchen Clubs der Eintritt angeboten wird, variiert, die Mitarbeiter der Oceanbeat informieren euch vor Ort über das aktuelle Angebot.
mehr Info